Ortrud Kabus

Aktuelles

"Wer wohnt schon in Düsseldorf? - Blicke auf Bochum"

Ein Beitrag des Bochumer Künstlerbunds zum Jubiläumsjahr "700 Jahre Bochum".

Aufgrund der momentanen Lage, der temporären Schließung des Museums und der Unsicherheit, wann diese Ausstellung dort gezeigt werden kann, hat der bkb sich entschlossen, diese Ausstellung in digitaler Form zu präsentieren.

Gezeigt werden 28 Werke von 17 Künstlerinnen und Künstlern darunter auch zwei Farbradierungen von Ortud Kabus.

 

"Ortrud Kabus - 17. Gastkünstlerin für Druckgraphik im Alten Schlachthof Sigmaringen"

yuhwa_web_700

Ortrud Kabus und der Alte Schlachthof laden zum Besuch ins Atelier 1 (im Hof) ein, wo sie ihre Arbeiten zeigt, und zwar

  • vom 11. bis 20. Dezember 2021
  • täglich 17 bis 19 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Besuche bitte nach vorherigem Anruf mit Maske, Abstand und mit maximal drei Personen. Auch in Pandemiezeiten also kann Kunst erlebt, gesehen und im Gespräch mit der Künstlerin erfahren und erworben werden.

Weitere Infos: Einladung als PDF

 

"Naturstudien"

yuhwa_web_700

GEZEICHNET und GEMALT

Arbeitsergebnisse eines Seminars des MUSISCHEN ZENTRUMS der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen des Optionalbereichs.

Die Ausstellung wird am Freitag, dem 18.10. um 18 h im Foyer der Gewächshäuser des Botanischen Gartens der RUB eröffnet.

Öffnungszeiten: täglich 9-16 Uhr - verlängert bis 30.4.2020.

Weitere Infos: www.mz.ruhr-uni-bochum.de

 

"Tagebuch - Bilder aus meinem Leben"

yuhwa_web_700Neue Ausstellung des Musischen Zentrums, Bereich Bildende Kunst in der Uni-Bibliothek der Ruhr-Uni Bochum vom 22. Januar - 15. März 2020.

Öffnungszeiten:

  • Mo bis Fr: 8 bis 23 Uhr
  • Sa + So: 10 bis 21 Uhr

Weitere Infos: www.ub.ruhr-uni-bochum.de

 

"33. Deutsch-Niederländische Grafikbörse"

grafikbörse Teilnahme mit der Radiergruppe des Musischen Zentrums der Ruhr-Universität Bochum vom 28.2. bis 1.3.20 .

Weitere Infos: www.grafikboerse.eu/besuch/

 

"Überblick"

Überblick1920Zeichnungen, Malerei und Druckgrafik, Skulpturen und Objekte. Ein Querschnitt durch das Schaffen der MZ-Teilnehmer*innen im Foyer des Musischen Zentrums, direkt an der „Unibrücke“

Öffnungszeiten:

  • 7.-22.12.19 und 4.-8.1.20
  • Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr

Weitere Infos: www.mz.ruhr-uni-bochum.de

 

"Mit Bildern erzählen"

Eine Ausstellung des Musischen Zentrums, Bereich Bildende Kunst in der Uni-Bibliothek der Ruhr-Uni Bochum vom 23.1. bis zum 31.3.2019.

Öffnungszeiten:

  • Mo bis Fr: 8 bis 24 Uhr
  • Sa: 11 bis 20 Uhr
  • So: 11 bis 18 Uhr

 

Impressum | Datenschutz